Demokratische Kultur- und Bildungsgesellschaft e.V.

Jugend- und Erwachsenenbildung zur Stärkung der Demokratie

 
 


Angebot für Schulen, Vereine, Verbände Organisationen:

  • Referate

  • Tagungen

  • Seminaren

  • Workshops

  • Zeitzeugengespräche

 


Projekte

Charity-Bike

Charity-Bike

Beschreibung Charity-Bike, geht ab 06.03.2017, gemeinsam mit dem Kompetenz-Zentrum für Integration auf dem ehem. PLAMAG-Gelände in Plauen, in die nächste Runde. „Charity-Bike“ beinhaltet das Sammeln und Aufbereiten von Fahrrädern, für eine Weiterverwendung, durch finanzschwache Menschen in unserer Region. Des Weiteren, eine Selbsthilfe-Werkstatt, in welcher unter sachkundiger Anleitung Reparaturen, auch von den Neu-Besitzern selbst durchgeführt werden können. So sollen ganz gezielt Projekte, wie „Charity-Bike“ die gegenseitige Akzeptanz unter den Menschen stärken und befördern. Integration soll dabei den allgemeinen Einbezug von allen bisher aus gewissen sozialen Aspekten ausgeschlossenen Menschen und Gruppen bedeuten. Das Kompetenz-Zentrum für Integration wird weiteren Projekten, wie „Charity-Bike“ eine neue Heimat geben und soll somit eine Begegnungsstätte für alle Menschen sein. Pflege dem Umgangen mit sozial-benachteiligten Menschen. Lass nicht zu, dass undifferenziert über sie gesprochen wird. Stärke die Akzeptanz zwischen den Menschen in deiner Umgebung, bleib offen für Neues. So kannst du „Charity-Bike“ selbst unterstützen. Natürlich lebt das Projekt auch von Sach- und Geldspenden. Sach- und Fahrrad-Spenden können im Kompetenz-Zentrum für Integration, im Haus 3 und im Haus 5, in der PLAMAG Montag – Freitag, von 16.00 – 18.00 Uhr oder nach vorheriger Absprache abgegeben werden.

Art des Projektes Regionales Integrations-Projekt

Spendenkonto: Geldspenden gebt Ihr bitte an: Volksbank Vogtland eG, dekubi e.V. IBAN: DE20 8709 5824 5016 2300 08 Verwendungszweck: „Charity-Bike“ Spendenquittung wird bei Bedarf ausgestellt

Partner Kompetenz-Zentrum für Integration Plauen

Demokratie-Tage

Demokratie-Tage

Beschreibung Die Demokratie-Tage sollen in Zukunft, ein fester Bestandteil unserer Arbeit hier in Sachsen sein. Der Schwerpunkt der sächs. Erstauflage, soll auf den Parteien und dem Wahlrecht liegen. Hierbei soll das Recht auf Mitgestaltung auch, als eine Verpflichtung eines jeden Wählers Erörterung finden.

Projektformen Workshops, Referate, Gruppenarbeiten

Zielgruppe Schüler_innen ab Klassenstufe 8

Partner Kompetenz-Zentrum für Integration Plauen

Stadtcamp / Barcamp

Stadtcamp / Barcamp

Beschreibung Unser Stadtraum verändert sich, indem er gestaltet wird. Von wem, auf welche Art und zu welchem Zweck – das muss diskutiert werden.

Projektform Barcamp, Workshops, Gruppenarbeiten, "Zeitung der Zukunft"

Zielgruppe Bewohner_innen, engagierte Bürger_innen

Sag "NEIN" zu Rassismus

Sag "NEIN" zu Rassismus

Beschreibung Rassismus betrifft uns alle, er begegnet uns überall, im Bus, beim Einkaufen, in der Schule...

Projektformen - Workshops - Referate - Gruppenarbeiten

Zielgruppe - Schüler_innen ab Klassenstufe 9 - Erwachsene

Partner Kompetenz-Zentrum für Integration Plauen

Die Geschichte des Wahlrechts

Die Geschichte des Wahlrechts

Beschreibung Das Wahlrecht von 1848 bis heute. Vom Kampf, um Mitbestimmung und Mitgestaltung

Projektformen - Bildungsprojekte - Podiumsdiskussion

Zielgruppe - Schüler_innen ab Klassenstufe 9 - Erwachsene

Leben und Überleben in der NS Diktatur

Leben und Überleben in der NS Diktatur

Beschreibung Jugend und Hitlerjugend im 3. Reich

Projektformen - Referat - Workshop - Podiumsdiskusion

Zielgruppe - Schüler_innen ab Klassenstufe 9 - Erwachsene bis 65+

Anspruch & Wirklichkeit der SED-Diktatur

Anspruch & Wirklichkeit der SED-Diktatur

Beschreibung DDR Jugendhilfe / Umerziehung im GJWH Torgau

Projektformen: - Bildungsreise - Wanderausstellung - Zeitzeugengespräche - Bildungsprojekte vorort (z.B. GJWH Torgau)

Zielgruppe - Schüler_innen ab Klassenstufe 9

Partner Initiativgruppe "Geschlossener Jugendwerkhof Torgau" Hessische Landeszentrale für politische Bildung